Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ – Ein wirklich kleines, leichtes gutes Stativ für einen fairen Preis.

Stand schon mehrfach bis zum “hals” im wasser, ließ sich anschließend immer leicht zerlegen, trocknen, wieder zusammensetzen war stets etwas knifflig. Werkzeug zum zerlegen wurde gleich in zweifacher ausfertigung mitgeliefert. Der kopf ist stabil, neigt auch mit montiertem 70-200 f/2,8 nach dem festziehen nicht nach.

Tolle sache, das stativ hält sogar meine nikon d7200 mit dem sigma 18-35mm f1. Sehr wertige verarbeitung, geliefert wird das stativ mit einer stabilen tragetasche.

Die mitgelieferte beschreibung erklärt sich von selbst. Die mitgelieferte tasche ist ein guter schutz für das stativ, sehr gut gepolstert. Ich würde es wieder kaufen.

Habe dieses stativ für meinen mann gekauft. Ich besitzte schon seit längerem ein sirui stativ und bin von der qualität sehr überzeugt. Bei dem et-2004/e-20 überzeugen vor allem die schnappverschlüsse zum schnellen ausziehen der beine.

Einsame spitze bin total begeistert von dem stativ, sehr gute qualität und jeden cent wert. – sehr einfach bedinung- sehr gute verarbeitung.

Ich würde mich als ambitionierten fotografen beschreiben, und ich war auf der suche nach einem einigermaßen kompakten, leichten aber trotzdem stabilen stativ. Nach langen vergleichen mit manfrotto befree hab ich mich doch für das siriu entschieden. Die stative nehmen sich nicht viel, jedoch hat das sirui den besseren stativkopf und eine richtige panoramafunktion. Sirui t-005x traveler ultralight dreibeinstativ + c-10s kugelkopf (alu, höhe: 130cm, gewicht: 0,83kg, belastbarkeit: 4kg) schwarz habe ich nicht gekauft weil die mittelsäule nicht verstellbar ist, was mir persönlich wichtig ist. Die stabilität ist hervorragend, bei langzeitbelichtungen über 30s hatte ich noch keine probleme. Mit 42cm packmaß passt es auch noch gut in den rucksack und eignet sich daher bestens als reisestativ.

Ich benötigte ein reisestativ, welches in einen koffer passt, aber eine kamera canon eos 5d mk iii und l objektive hält. Ich entschied mich für ein sirui, nicht ganz leicht, aber soll ja auch stabil sein. Aufbau des stativs geht schnell, zum tragen ist eine tasche mit inclusive. Auch der kugelkopf ist für eine kurze reise ausreichend. Da ich im winter verreiste, und es sehr kalt war, störte mich jedoch, dass alle drehknöpfe sehr schwer zu drehen waren. Und ohne handschuhe taten dabei die finger weh- was nicht angenehm ist, was ich bei meinen anderen stativen, wie z. Vanguard (gummi statt metall) leichter zu drehen ist. Trotzdem: sehr zu empfehlen.

Nach einigen monaten in verwendung bin ich noch immer begeistert vom sirui et-2004 mit dem e-20 kugelkopf. Das packmaß sind für diesen preis sehr gut. Der kugelkopf lässt im vergleich zum etwas kleineren k-10x keine wünsche offen. Ganz im gegenteil begeistert er mich sogar fast mehr. Kann dieses stativ nur weiterempfehlen und würde es nochmal kaufen – wenn ich nicht schon eines hätte ;-).

Ich hatte bis vor kurzem noch ein manfrotto mit ähnlicher “zuladung” in gebrauch, finde dieses hier aber- wesentlich leichter (was es ja tatsächlich auch ist)- genauso stabil (es trägt z. Problemlos und sicher mein 3,4 kilo schweres maksutov-cassegrain-teleskop samt 1,7 kilo motorisierter montierung + eine eos 1200d obendrein)- nahezu ebensogut verarbeitet- leichtgängiger, was die beinsegmente angehtauch der kugelkopf ist vom konzept her wirklich prima. Die platte ist ruckzuck abzunehmen bzw. Wieder aufzuschieben und zu justieren. Definitiv weit eleganter gelöst als beim manfrotto 3-wege-neiger (wo ich mir beim “schnellwechsel” jedesmal fast die finger gebrochen habe und die schwere, sechseckige platte an allen ecken und kanten über den kameraboden hinaus ragte). Die rechteckige platte des sirui hingegen schraube ich von der kamera schon gar nicht mehr ab, denn sie stört im handbetrieb überhaupt nicht. Durch die schiene für die schraube kann man beim sirui auch sehr gut justieren, wo die platte sitzen soll, so dass man auch jederzeit noch problemlos an das batteriefach und die speicherkarte dran kommt. Ich werde das stativ in den kommenden tagen noch ein zweites mal kaufen, damit ich das oben genannte teleskop mitsamt seiner montierung dauerhaft darauf belassen kann. Volle kaufempfehlung von mir.

Nachdem ich unmittelbar vor dem kauf dieses stativs knapp drei monate lang ein rollei c5i stativ hatte und amazon es trotz der langen nutzungszeit aufgrund der mängel ohne probleme und mit sofortiger kaufpreiserstattung zurückgenommen hat (super service), habe ich nun den direkten vergleich. Ich habe mir direkt nach dem positiven feedback von amazon zur rückgabe des rollei stativs das neue produkt von sirui bei amazon geordert und bin immer noch begeistert. Was mir als erstes positiv auffällt: die stativbeine werden nicht mehr mit schraubverschlüssen fixiert (wie bei dem ersten stativ), sondern mit spannhebeln. Bei drei beinen aus drei teilen sind es 9 schraubverschlüsse gewesen, die bei einem schnellen standortwechsel nicht immer alle so fixiert waren wie es sein sollte. Das stativ ist zusammengesackt. So etwas passiert mit diesem sirui-stativ nicht, da die spannhebel nur zwei zustände kennen: fest oder geöffnet. Zweitens: die schnellwechselplatte sitzt wirklich fest am kamera-body bzw. Bei dem ersten stativ von rollei hatte sie sich bei häufigen drehbewegungen gelockert, was hier nicht mehr passiert. Das war auch wirklich nervig weil man dann mitten in der fotosession die kamera erstmal abschrauben und neu fixieren musste.

Ich bin sehr zufrieden mit dem sirui-stativ. Habe die richtige wahl getroffen. Es ist sehr gut verarbeitet, wertig und die fliplocks erlauben ein schnelles aus- und einfahren der beine. Ich hatte mich bewusst für diesen verschluß entschieden, da mit schraubverschlüsse zu “träge” sind. Hier sind die Spezifikationen für die Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Max. Höhe 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg
  • Beine um 180° nach oben klappbar
  • Praktische Klappverschlüsse für festen Halt
  • Mit E-20 Kugelkopf
  • Lieferumfang: Sirui ET-2004 Dreibeinstativ Aluminium, 1x Sirui E-20 Kugelkopf mit TY-50E Wechselplatte, 1x kurze Mittelsäule 9,5 cm

Obwohl ich es etwas handlicher erwartet hätte möchte ich es nicht mehr hergeben. Im vergleich zu meinem t-005x ist es gefühlt doppelt so groß. Dafür trägt es eine d5100 + 16-85 + sb-700 ohne problemedie austauschbare mittelsäule ist einfach zu wechseln und die verarbeitung hervorragend. Dort wo der kugelkopf des t-005 an seine grenzen stieß fängt der e-10 erst an :-).

Vor jahren hatte ich mir ein kleines reisestativ von cullmann gekauft (magic), das mir letztlich aber zu niedrig war. Im vorfeld eines geplanten asien-urlaubs habe ich mich auf die intensive suche nach einer alternative begeben und bin bei diesem stativ fündig geworden als gutem kompromiß zwischen qualität, stabilität und preis. Auch wollte ich klapphebel zum arretieren der auszüge, weil ich diese drehklemmungen umständlich finde. Auf die ausführung aus carbon habe ich absichtlich verzichtet, weil carbon empfindlich für staub/dreck ist (ist ja ein reisestativ, das einiges aushalten soll) und die gewichtsersparnis nur wenige hundert gramm beträgt. Das stativ steht stabil, ist erfreulich hoch und der kugelkopf überzeugt auch. In meinen augen eine gute wahl.

Ich bin sehr zufrieden mit dem stativ – kein gewackel und alles sitzt perfekt. War auf der suche nach einem stativ, das man auch für langzeitbelichtungen und nachtaufnahmen gut nutzen kann. Qualität ist sehr gut und die handhabung auch. Kleine tasche ist dabei sowie ein kleiner ersatzaufsatz. Jetzt ist die zeit von billigen und wackeligen stativen vorbei – das geld lohnt sich meiner meinung nach. Wir zusammen verwendet mit einer canon 760d und einem sigma 300mm objectiv – steht sehr stabil.

Das stativ ist eines der wenigen mit einer zweiten mittelsäule und klappverschlüssen. Die zweite säule hatte ich vorgesehen für die feste montage einer astronomischen nachführung. Zur befestigung der nachführung benötigte ich allerdings eine zweite 2 in 1-schraube, die zwar in der kurzen mittelsäule vorhanden war, aber mit einem fixierkleber dermaßen fest eingesetzt war, dass ich sie nur mit schwerstem gerät und enormen kraftaufwand herausdrehen konnte. Als “strafe” gibt es von mir einen punkt abzug.

Ich bin begeistert von diesem stativ. Es ist superleicht und lässt sich ebenso aufbauen. Man kann es gut auf fotoreisen mitnehmen. Für meine recht schwere canon kamera genau das richtige stativ, dass sehr standfest ist.

I was looking for a tripod which has following attributes:- is not very expensive- should be not too heavy- should be portable- should be able to handle my canon 5d mark iii with the 70-200 f2. – the head should be interchangeable. – leg spikes are a very big plus. This tripod checks all the points i needed. The build quality is just fantastic. The bag is made of strong material and has a pocket inside of the bag as well as outside. The bag is also delivered with a shoulder strap which can also be used on tripod itself.

Kommentare von Käufern :

  • Gut, aber nicht ganz perfekt
  • Top Produkt zum Top Preis
  • Qualitativ hochwertiges Produkt mit hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachdem das mit dem carbon-stativ nichts war habe ich für meine reisen dieses stativ besorgt. Es ist angenehm klein und gut zu transportieren. Die schutzhülle aka tasche ist hochwertig verarbeitet. Ich arbeite wirkliche gerne damit und habe auch meine 6d mit bg und dem 15-30er tamron ohne probleme darauf fixiert bekommen. Die knöpfe des kugelkopfes sind im dunkeln nicht immer so leicht zu fühlen, was an der größe des kopfes liegen dürfte. Das dies ein reisestativ ist, ist natürlich alles so klein wie möglich. Der funktion schadet das nicht – das ist alles wunderbar. Ich erwische nur immer den falschen feststellknopf/-rad-generell würde ich das stativ wieder kaufen, sollte es mal kaputt gehen. Besten Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ (mit E-20 Kopf, Aluminium, Höhe: 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg, mit Tasche und Gurt) schwarz

Der kugelhopf hält meine d 750 aucht mit 70-200 bombenfest. Auch die nutzung in absoluter bodennähe geht mit ein paar kleinen “umbaumaßnahmen” schnell von der hand.

Inzwischen habe ich siri deutschland direkt kontaktiert und die ersatzteile kostenlos zugesendet bekommen, mit den stativ bin ich sehr zufrieden und auch der kundenservice von sirui ist sehr gut.

Ein sehr stabiles und zuverlässiges stativ. Bin sehr zufrieden, vor allem mit der stabilität. Tolles und recht leicht zu bedienendes stativ.

Ich bin sehr zufrieden mit dem sirui dreibeinstativ. Die verarbeitung ist meiner meinung nach sehr hochwertig und es klappert oder wackelt nichts. Die stabilität ist sehr gut für einen reise stativ in der preisklasse. Von mir eine klare kaufempfehlung.

Sehr hochwertig verarbeit selbst bei „kritischen“ situationen bomben halt. Auch bei schweren objektiven super stand. Kommt in hochwertiger tragetasche.

Das stativ tut was es soll, es steht stabil, lässt sich einfach verstellen, hält auch schwere kamera-objektivkombinationen, ist sehr wertig verarbeitet. Die mitgelieferte tragetasche ist ebefalls gut verarbeitet. Ich würde das stativ wieder kaufen.

Ich schreibe nicht viele bewertungen aber so manchmal muss ich meinen gefühlen freien lauf lassen. Ich habe mich mit den thema reisestativ (für den kommenden urlaub) über 2 monate extrem beschäftigt. Habe mir in geschäften die gängigsten stative angeschaut wovon mich überhaupt keins überzeugt hat. Dann durch zufall und komissar google habe ich dieses gefunden. Alle angaben auf der verpackung stimmen, länge,gewicht. 2kg sind nun mal 2kg, ja da war ich etwas überrascht hatte mir das nicht so schwer vorgestellt. Ich hätte natürlich einfach mal 2 packungen milch nehmen können dann wäre ich sicher nicht mehr überrascht wurden. Dadurch das es sehr stabil ist und ich damit so garnicht gerechnet habe nach meinen entäuschungen im laden ist das gewicht absolut annehmbar. Der einzige kunststoff sind die segmenthalter der rest ist alles aus feinem aluminium gefertigt. Der panoramakopf ist sehr weich zu verstellen und macht einen sehr guten eindruck.

Dieses stativ ist ein perfekter begleiter für alle fotografen. Es kann schnell und unkomplizierter auf- und abgebaut werden, wiegt wenig und ist für studio sowie für outdoor shootings bestens geeignet.

Getestet mit canon eos 5d und panasonic lumix g9. Wer sehr oft mit einem tele arbeitet, dem empfehle ich den größeren bruder zu bestellen.

Bei diesem stativ schlägt des hobby-fotografens herz höher. Dank der “klick-verschlüsse” lässt sich das stativ schnell und vor allem leicht aufbauen. Zusätzlich hat man mehrere möglichkeiten die höhe zu verstellen – also praktisch für kleinere und größere menschen. Wichtig war mir vor allem, dass es stabil ist und einen guten halt auf dem untergrund hat. Oftmals kennt man ja das leidige problem: möchte man ein stativ haben, dass möglichst wenig gewicht hat, dann sind die füße des stativ regelrecht “windig” (dünn) und somit steht das stativ dann auch sehr wackelig auf dem boden. Wer ein wirklich stabiles stativ haben möchte, mit besseren “füßen”, der muss schon mal schnell mit einem deutlich höheren gewicht rechnen – und das wird gerade für frauen ein großes problem. Denn bitte tragt doch mal den ganzen tag – am besten noch in den bergen – ein stativ mit mehreren kilos gewicht, dass wird sehr anstregend. Diese variante hier, ist super, denn das stativ ist stabil und gleichzeitig aber nicht extrem schwer. Auch die bedienung ist sehr leicht. Der reguläre preis ist für meinen geschmack dennoch etwas zu hoch, deshalb einen kleinen stern abzug, ansonsten top und ich würde es jedes mal wieder kaufen.

Ich wollte ein reisestativ mit klemmverschlüssen und kugelkopf so um 2 kg. Und landete beim et-2004 mit e-20 kopf in alu. Die carbon-variante war mir zu teuer und den billigen carbon-stativen der chinesischen mitbewerber traute ich nicht so ganz. Man bekommt mit dem sirui ein kompaktes stativ mit wertigem gesamteindruck und sehr guter tasche – die klemmverschlüsse gehen leicht und klemmen bombenfest. Mit meiner nikon d5100 wackelt nichts – auch nicht mit 70-300er zoom. Wenn man die imbusschrauben anzieht (anleitung) sitzt der kopf fest auf der mittelsäule. Wie bereits ein rezensent anmerkte bewegt sich der kopf einige grad in horizontaler richtung, auch wenn alles fest angezogen ist. Dies liegt am spiel in der führungsnut der mittelsäule und nicht am kopf selbst. Auch wenn die mittelsäule mit brachialer gewalt festgezogen ist bleibt das horizontale spiel.

Top stativ, durchdacht konstruiert, einfach in der handhabung und sauber verarbetet. Es gibt zum 1004 mit e10 auch gute präsentationen auf youtube die dies stativ genau wie ich, als wirklich empfehlenswert einstufen.

Aluminium-variantefür mich das perfekte reisestativextrem stabil (auch mit schweren dslr), sicherer stand, hervorragender kugelkopf mit panoramafunktion. Schnellspannverschlüsse (klippverschlüsse) an den beinen lassen sich ruck zuck öffnen und schließen. Spikes lassen sich einfach und schnell bei bedarf heraus drehen. Auch bei voller arbeitshöhe noch stabil. Ein hochwertig verarbeitetes stativ das keine wünsche offen lässt. Super preis/leistungsverhältnis.

Ich bin ambitionierter hobby-fotograf und suche eine stativ, welches viele dinge vereint:-handlich (um es auch am rucksack mitnehmen zu können)- stabil (insbesondere auch bei “stationärem” einsatz)- keine drehverschlüsse an den beinen. Das ist mir zu fummelig- flexibeler kopfauf den ersten blick scheint das sirui dafür perfekt zu sein. Einzig die höhe hat mich etwas abgeschreckt. Ich habe befürchtet, dass stativ ist zu niedrig. Aber ich kann euch sagen: es ist für mich (körpergröße 1,76m) vollkommen ausreichenddas stativ ist stabil, sehr schnell und einfach aufgebaut und angenehm leicht. Was mich sehr überzeugt hat, ist das hohe arbeitsgewicht. Mit einem tele kommen schnell mal ein paar kilo zusammen, die so ein stativ aushalten muss. Das ist bei diesem modell kein problemklare kaufempfehlung für den preis von rd.

Für den preis hervorragende qualität. Das fängt bei der sehr hochwertigen tasche mit multifunktionsgurt an. Das stativ hat eine sehr schwere und hochwertige anfassqualität, natürlich ist ein reisestativ immer ein kompromiss. Da ich für meine wildlife fotografie normalerweise kein stativ benötige reicht es für mich für ein paar langzeitbelichtungen völlig aus.Bei voller länge hält es selbst meine 7d mit batteriegriff und canon 300mm f4 + 1,4 extender noch recht stabil (vorausgesetzt funkauslöser) mit einem canon 17-40 f4 bewegt sich gar nichts und man kann selbst langzeitbelichtungen noch per hand auslösenalles in allem:pro:Überragende qualitättolles zubehör (tasche, gurt, kurze mittelsäule, werkzeug)kleines packmaßstabilguter preis (mit blick auf die qualität)klickverschlüsse lassen sich einhändig bedienenkontra:3 sekmente , geringe höhe (beides ein kompromiss wegen der mobilität).

Man bekommt genau das, was man im internet liest und erwartet. Ich will hier nicht ewig alles ausführlich aufzählen, ich kann nur sagen die verarbeitungsqualität ist der hammer, das arretieren der kugel vom kugelkopf oder der stativbeine läuft richtig smooth bzw satt, trotzdem sitzt dann alles bombenfest. Das gefühl kann man gar nicht beschreiben :d. Selbst wenn man es nie nutzen würde ist es einfach ein tolles teil.

Ich habe dieses stativ immer und überall dabeies ist sehr gut verarbeitet und hält die kamera ohne jegliche probleme. Der kugelkopf lässt sich butterweich einstellen und ist passgenau bearbeitetkann ich nur jedem empfehlen.

Steht wie ein fels in der brandung, wenn man möchte. 3kg kamera trägt das stativ ohne zu zittern. Ich würde es mir wieder kaufen.

Das stativ gefällt mir in allen bereichen sehr gut. Haptisch auf jeden fall sehr schön, das stativ wirkt sehr hochwertig. Die farben sind ausschließloch schwar weiß, das ist zwar geschmackssache, meiner meinung nach aber auf jeden fall sehr stilvoll. Das preils-leistungs-verhältnis ist top. Für diese qualität zahlt man bei anderen herstellern deutlich höhere preise. Auf einige punkte die mir besonders gut gefallen haben, möchte ich nochmal gesondert hinweisen:- klippverschlüsse: funktionieren perfekt. Bei anderen stativen haben ich schon öfters gehört, dass die klippverschlüsse entweder sehr laut sind, man sich daran die finger quetschen kann oder sich diese nur mit sehr hohem kraftaufwand schließen lassen. Diese punkte treffen hier auf keinen fall zu. Ich finde die klippverschlüsse besser, als drehverschlüsse, da diese eindeutig entweder offen oder eben geschlossen sind, was bei den drehverschlüssen schon mal zum problem werden kann. – aluminium oder carbon: ich würde euch auf jeden fall aluminium empfehlen, da carbon fast doppelt so teuer ist und damit auch nicht sonderlich viel gewicht gespart wird.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ (mit E-20 Kopf, Aluminium, Höhe: 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg, mit Tasche und Gurt) schwarz
Rating
4.2 of 5 stars, based on 80 reviews

1 Gedanke zu „Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ – Ein wirklich kleines, leichtes gutes Stativ für einen fairen Preis.

  1. Wer erfahrung mit stativen hat weiß: mittelsäulen sind eigentlich ziemlich überflüssig, weil sie die stabilität deutlich vermindern. Diesem stativ liegt als kleines zubehörteil eine kurze mittelsäulenverlängerung bei. Statt diese nun zur verlängerung zu nutzen – und die stabilität noch weiter zu vermindern – kann man das kurze stück auch problemlos statt der langen mittelsäule einsetzen. Zusätzlich kann man dann auch noch einen recht schweren aluteller weglassen, der als eine art unterlegscheibe beim festschrauben des kugelkopfes an der mittelsäule dient. Gesamtgewicht dieser reduzierten version: 1240 gramm (statt 1360 gramm mit mittelsäule und “unterlegscheibe”). Maximale höhe ohne mittelsäule dann: 123 cm. Noch ein tipp für die konstrukteure bzw. Den hersteller: würde man das verbindungsstück zwischen der kugel des kugelkopfes und dem schnellwechselsystem um 2 bis 3 zentimeter verlängern, könnte man bei zum transport umgeklappten stativbeinen das wechselsystem seitlich kippen. Dadurch würden die stativbeine eng anliegen statt leicht schräg abstehen und das zusammengeklappte stativ wäre deutlich kleiner.
    1. Wer erfahrung mit stativen hat weiß: mittelsäulen sind eigentlich ziemlich überflüssig, weil sie die stabilität deutlich vermindern. Diesem stativ liegt als kleines zubehörteil eine kurze mittelsäulenverlängerung bei. Statt diese nun zur verlängerung zu nutzen – und die stabilität noch weiter zu vermindern – kann man das kurze stück auch problemlos statt der langen mittelsäule einsetzen. Zusätzlich kann man dann auch noch einen recht schweren aluteller weglassen, der als eine art unterlegscheibe beim festschrauben des kugelkopfes an der mittelsäule dient. Gesamtgewicht dieser reduzierten version: 1240 gramm (statt 1360 gramm mit mittelsäule und “unterlegscheibe”). Maximale höhe ohne mittelsäule dann: 123 cm. Noch ein tipp für die konstrukteure bzw. Den hersteller: würde man das verbindungsstück zwischen der kugel des kugelkopfes und dem schnellwechselsystem um 2 bis 3 zentimeter verlängern, könnte man bei zum transport umgeklappten stativbeinen das wechselsystem seitlich kippen. Dadurch würden die stativbeine eng anliegen statt leicht schräg abstehen und das zusammengeklappte stativ wäre deutlich kleiner.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ (mit E-20 Kopf, Aluminium, Höhe: 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg, mit Tasche und Gurt) schwarz

    Super leichtgut zu bedienenleider keine spikes an den stativbeinen.
    1. Hier wird mit fettbuchstaben in der beschreibung ein gewicht von 1,04 kg behauptet, was ja für ein reisestativ eine echte hausnummer wäre. Ich habe nachgewogen es hat 1,35kg das sind 30% mehr. Für mich ist das täuschung des verbrauchers . Daran ist nicht amazon schuld. Auch beim örtlichen fotomarkt sehe ich das genau so ausgezeichnet. Weil nämlich sirui selbst zufÄllig???. Auch bei komplettangeboten mit kugelkopf immer das gewicht ohne kugelkopf (ca 300gr) nennt. Erst im kleingedruckten findet man irgendwo das gewicht mit/ohne kopf. Zufall?im gewichtsbereich um die 1,4 kg fürs stativ mit kopf und bei relativ großem packmaß dieses sirui stativs läßt sich etwas anderes, besseres finden. (ich habe jetzt etwas mehr investiert in ein reisestativ in gleicher höhe wie das hier besprochene sirui, habe ein feisol 3332rapid https://www.
      1. Hier wird mit fettbuchstaben in der beschreibung ein gewicht von 1,04 kg behauptet, was ja für ein reisestativ eine echte hausnummer wäre. Ich habe nachgewogen es hat 1,35kg das sind 30% mehr. Für mich ist das täuschung des verbrauchers . Daran ist nicht amazon schuld. Auch beim örtlichen fotomarkt sehe ich das genau so ausgezeichnet. Weil nämlich sirui selbst zufÄllig???. Auch bei komplettangeboten mit kugelkopf immer das gewicht ohne kugelkopf (ca 300gr) nennt. Erst im kleingedruckten findet man irgendwo das gewicht mit/ohne kopf. Zufall?im gewichtsbereich um die 1,4 kg fürs stativ mit kopf und bei relativ großem packmaß dieses sirui stativs läßt sich etwas anderes, besseres finden. (ich habe jetzt etwas mehr investiert in ein reisestativ in gleicher höhe wie das hier besprochene sirui, habe ein feisol 3332rapid https://www.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ (mit E-20 Kopf, Aluminium, Höhe: 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg, mit Tasche und Gurt) schwarz

    Vielseitig einsetzbares stativ. Stabil und sehr hochwertig verarbeitet.
      1. Dieses stativ ist ein wirklich robustest und gut verarbeitetes stativ. Durch die die flip-locks kann man sehr gut die höhe der stativbeine einstellen. Dieses system überzeugt mich mehr als die schraubverschluss. Den winkel der stativbeine kann man wirklich gut individuelle einstellen. Die tragetasche ist auch gut verarbeitet und ist ziemlich angenehm zu tragen.
  4. Dieses stativ ist ein wirklich robustest und gut verarbeitetes stativ. Durch die die flip-locks kann man sehr gut die höhe der stativbeine einstellen. Dieses system überzeugt mich mehr als die schraubverschluss. Den winkel der stativbeine kann man wirklich gut individuelle einstellen. Die tragetasche ist auch gut verarbeitet und ist ziemlich angenehm zu tragen.
    1. Mal abgesehen vom preis ist das was man hier geboten bekommt top. Ein standfestes wunderschönes stativ das so vermute ich ein leben lang halten wird. Schnell aufgezogen dank klippverschlüssen, auch der stativkopf recht stabil. Selbst voll aufgezogen wackelt da nichts und das ding steht wie eine 1 auch mit einer rx 10 iv wenn das zoom voll ausgefahren ist. Dagegen wirkt das rollei carbon 1 wie eine hässliche kleine schwester. Der aufbau ist langwieriger dank der doofen schraubverschlüsse, die kamera fühlt sich nicht unbedingt wohl oben auf dem stativ und wackelt leicht. Selbst mit fernauslöser kann es vorkommen dass der kleine mechanische go beim auslösen hier einen wackler reinbringt. Und der stativkopf ist leider auch nicht für kameras der klasse ideal, hier die kamera so einzustellen dass diese nach dem loslassen nicht mehr noch ein bisschen weiterrutscht ist recht schwer. Man muss also schon spiel mit einrechnen beim bildausschnitt. Professionell ist das nicht.
      1. Mal abgesehen vom preis ist das was man hier geboten bekommt top. Ein standfestes wunderschönes stativ das so vermute ich ein leben lang halten wird. Schnell aufgezogen dank klippverschlüssen, auch der stativkopf recht stabil. Selbst voll aufgezogen wackelt da nichts und das ding steht wie eine 1 auch mit einer rx 10 iv wenn das zoom voll ausgefahren ist. Dagegen wirkt das rollei carbon 1 wie eine hässliche kleine schwester. Der aufbau ist langwieriger dank der doofen schraubverschlüsse, die kamera fühlt sich nicht unbedingt wohl oben auf dem stativ und wackelt leicht. Selbst mit fernauslöser kann es vorkommen dass der kleine mechanische go beim auslösen hier einen wackler reinbringt. Und der stativkopf ist leider auch nicht für kameras der klasse ideal, hier die kamera so einzustellen dass diese nach dem loslassen nicht mehr noch ein bisschen weiterrutscht ist recht schwer. Man muss also schon spiel mit einrechnen beim bildausschnitt. Professionell ist das nicht.
  5. Nach langer recherche habe ich mich entschieden dieses stativ zu bestellen (et-2004/e-20). Beim auspacken war klar: es war neuware, also kein rückläufer. Dennoch sah das stativ stellenweise so aus, als hätte es schon eine gebirgswanderung hinter sich: an vielen stellen hatten die schwarzen teile lackabplatzer, so dass das glänzende metall darunter zum vorschein kam. Dies ist zwar nur ein kosmetisches problem, doch für ein brandneues stativ zu diesem preis für mich indiskutabel.Ich habe das stativ deswegen umgehend wieder eingepackt und zurück geschicktansonsten: sehr schneller und unkomplizierter aufbau, dank der “clips”. (seeehr viiiel schneller als die drehverschlüsse und mindestens ebenso stabil).
  6. Rezension bezieht sich auf : Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ (mit E-20 Kopf, Aluminium, Höhe: 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg, mit Tasche und Gurt) schwarz

    Nach langer recherche habe ich mich entschieden dieses stativ zu bestellen (et-2004/e-20). Beim auspacken war klar: es war neuware, also kein rückläufer. Dennoch sah das stativ stellenweise so aus, als hätte es schon eine gebirgswanderung hinter sich: an vielen stellen hatten die schwarzen teile lackabplatzer, so dass das glänzende metall darunter zum vorschein kam. Dies ist zwar nur ein kosmetisches problem, doch für ein brandneues stativ zu diesem preis für mich indiskutabel.Ich habe das stativ deswegen umgehend wieder eingepackt und zurück geschicktansonsten: sehr schneller und unkomplizierter aufbau, dank der “clips”. (seeehr viiiel schneller als die drehverschlüsse und mindestens ebenso stabil).
  7. Rezension bezieht sich auf : Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ (mit E-20 Kopf, Aluminium, Höhe: 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg, mit Tasche und Gurt) schwarz

    Das stativ steht absolut stabil und ist nicht zu schwer. Ich würde es sofort wieder kaufen. Wer billig kauft, kauft zwei mal. Mein letztes stativ war definitiv zu wackelig.
  8. Rezension bezieht sich auf : Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ (mit E-20 Kopf, Aluminium, Höhe: 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg, mit Tasche und Gurt) schwarz

    Das stativ steht absolut stabil und ist nicht zu schwer. Ich würde es sofort wieder kaufen. Wer billig kauft, kauft zwei mal. Mein letztes stativ war definitiv zu wackelig.
  9. Rezension bezieht sich auf : Sirui ET-2004/E-20 Easy Traveler Dreibeinstativ (mit E-20 Kopf, Aluminium, Höhe: 144 cm, Gewicht: 1,65 kg, Belastbarkeit: 12 kg, mit Tasche und Gurt) schwarz

    Nachmittags bestellt, einen tag später paket in den händen gehalten. Stativ ausgepackt, inhalt komplett. Stativ:nach intensiver suche, lesen von etlichen testberichten und rezensionen über stative, bin ich immer wieder über dieses stativ gestolpert. Meine anforderungen an ein für meine bedürfnisse als hobbyfotografin (knipserin) abgestimmtes stativ waren folgende: stabilität, möglichst leicht und klein, damit ich es auch auf wanderungen mitnehmen kann, geeignet sowohl für makrofotografie wie auch für panoramaaufnahmen und nicht zu vergesssen das preisleistungsverhältnis. Nach ersten “gehversuchen” mit diesem stativ kann ich nur sagen: ich bin begeistert. Das stativ lässt sich sehr gut händeln. Die drei standbeine lassen sich dank der klippverschlüsse superschnell öffnen und verriegeln. Das hochklappen der einzelnen beine ermöglicht viele varianten der aufstellung. Klasse ist auch die fast ebenerdige stellung des stativs durch hochziehen der mittelstange, welche sich durch die mitgelieferte kurze mittelstange auch noch ganz einfach ersätzen lässt. Noch tiefer geht es mit der möglichkeit, die kamera direkt, ohne kopf , auf das stativ zu schrauben. Eine andere möglichkeit ist, die lange mittelstange ganz herauszuziehen und um hundertachtzig grad zu drehen, so das die kamera kopfüber nach unten hängt. Zum kopf: dieser lässt sich durch die kugel superleicht in alle richtungen ausrichten, hält meine kamera bombensicher in der halterung und über die panoramafunktion lassen sich verwacklungsfreie panoramen fotografieren. Einige bemängeln hier die geringe größe des stativs. Weder ich (162cm) noch mein mann (198cm) haben damit ein problem.
    1. Nachmittags bestellt, einen tag später paket in den händen gehalten. Stativ ausgepackt, inhalt komplett. Stativ:nach intensiver suche, lesen von etlichen testberichten und rezensionen über stative, bin ich immer wieder über dieses stativ gestolpert. Meine anforderungen an ein für meine bedürfnisse als hobbyfotografin (knipserin) abgestimmtes stativ waren folgende: stabilität, möglichst leicht und klein, damit ich es auch auf wanderungen mitnehmen kann, geeignet sowohl für makrofotografie wie auch für panoramaaufnahmen und nicht zu vergesssen das preisleistungsverhältnis. Nach ersten “gehversuchen” mit diesem stativ kann ich nur sagen: ich bin begeistert. Das stativ lässt sich sehr gut händeln. Die drei standbeine lassen sich dank der klippverschlüsse superschnell öffnen und verriegeln. Das hochklappen der einzelnen beine ermöglicht viele varianten der aufstellung. Klasse ist auch die fast ebenerdige stellung des stativs durch hochziehen der mittelstange, welche sich durch die mitgelieferte kurze mittelstange auch noch ganz einfach ersätzen lässt. Noch tiefer geht es mit der möglichkeit, die kamera direkt, ohne kopf , auf das stativ zu schrauben. Eine andere möglichkeit ist, die lange mittelstange ganz herauszuziehen und um hundertachtzig grad zu drehen, so das die kamera kopfüber nach unten hängt. Zum kopf: dieser lässt sich durch die kugel superleicht in alle richtungen ausrichten, hält meine kamera bombensicher in der halterung und über die panoramafunktion lassen sich verwacklungsfreie panoramen fotografieren. Einige bemängeln hier die geringe größe des stativs. Weder ich (162cm) noch mein mann (198cm) haben damit ein problem.

Kommentare sind geschlossen.